Land in Sicht

Heute, am 08.12.2014 gegen 07:15 UTC sehen wir die ersten Lichter
Martiniques!

Nach einem weiteren spektakulären Sonnenaufgang fahren wir unter Motor
durch die Flaute gen Le Marin.
Die nächsten Stunden werden wir mit der Vorbereitung des Landfalls
verbringen. Festmacher vorbereiten, Fender aus den tiefsten Löchern
kramen, den Hafen informieren, Aufräumarbeiten etc. Also ein paar
arbeitsreiche Stündchen.

Dann zum Zoll, um uns anzumelden. Janne wird uns fluchtartig verlassen,
da er einen Flug nach Barbados erwischen will, wo er noch Freunde
trifft. Wir hatten den größten Spaße mit dem Junge (44J) von Aland und
freuen uns schon auf ein Wiedersehen in Thailand oder auf den Alands in
einigen Jahren.

Ingo wird noch ein paar Tage an Bord bleiben und Martinique genießen.

So, jetzt geht es an die Arbeit. Mehr dann nach dem erfolgreichen Landfall.

Alle sind ein wenig elektrisiert. Mina ist glücklich, der Skipper auch 😉

Bücher: keine Zeit
Musik: The Dresten Dolls, First Orgasm in the Morning

15 Gedanken zu „Land in Sicht

  1. AlytesSkipper

    Hallo liebe Peggy,
    da freuen wir uns aber besonders! Ich hoffe, Euch geht es gut!
    Bei uns ist alles soweit im grünen Bereich, Heute folgt hoffentlich noch ein Bericht von der Ankunft, den ersten Tagen auf Martinique und Minas Geburtstag.

    Herzliche Grüße,
    Fritze, Heide und Mina auch an die Liebsten

    Antworten
  2. Peggy

    Hallo Ihr Drei,

    viele Grüße aus Oberdahlhausen. Schon länger verfolgen wir Eure Route und sind begeistet über Eure weite Reise, die hinter Euch liegt.
    Viel Spaß und weiterhin gutes Gelingen bei all was Ihr macht.
    @ Mina: Alles Gute und Liebe zum Geburtstag. Mag das Universum immer zur Seite stehen, das und noch viel mehr wünschen Dir nachträglich zum Geburtstag Anna, Uwe und Peggy!

    Antworten
  3. Angela und Friedhelm

    Endlich habt ihr es geschafft und wieder festen Boden unter den Füßen.
    Wir haben die Überfahrt und die tollen Reiseberichte mit Spannung verfolgt.
    Für den weiteren Reiseverlauf wünschen wir euch viel Glück und immer
    eine Handbreit Wasser unter dem Kiel

    Viele Grüße von Angela, Friedhelm und Anhang

    Antworten
    1. AlytesSkipper

      Hallo Ihr beiden,
      und vielen Dank für die „Blumen“. Da macht das Schreiben besonderen Spaß.
      Euch die besten weihnachtlichen Grüße in den Norden.
      Herzliche Grüße auch von den Mädels (auch an die „Jungs“)
      Fritze

      Antworten
  4. Bertolt

    Viele Grüße Ihrt Lieben und vielen Dnak für das tolle virtuelle Schneckenrennen!
    Habe mit Euch mitgefiebert und auch mit ein paar anderen (hatte hin und wieder idle time im Büro).
    Grüßt mir insbesondere die verrückten Franzosen in der kleinen Pogo, die jetzt auch wieder festen Boden unter den Stinkefüßen haben. Die alten Säcke sind mir richtisch ans Herz gewachsen. Vielleicht lasst Ihr die ja mal bei Euch duschen :-).

    Imer locker baumeln lassen,

    Bertolt

    Antworten
    1. AlytesSkipper

      So muss es sein. Die Pogo ist gegrüßt. Selten habe ich ein so erleichtertes Lächeln am Anleger gesehen. Eigentlich hätten sie mit dem Schiff gewinnen können. Es war aber so mit Proviant vollgeladen, dass sie es nicht zum Gleiten gebracht haben. Und so waren sie am Ende langsamer als unsere gute alte 10 Tonnen-Kröte. Dafür durften Sie aber auch in „heißen Kojen“ schlafen. Na, wenn man sich mag ;-).

      Herzlichst und alles beste zum Weihnachtsfest,
      Fritze und die Crew

      Antworten
  5. Oma Margot

    Gratulation Ihr Lieben,

    Bin froh,dass Ihr wieder Land unter den Füßen habt und Mina sich wieder austoben kann.Genießt die schönen Tage und Feste in Martinique

    Antworten
    1. AlytesSkipper

      Hi ho,
      recherchiere noch. Bisher hatten wir sehr coole Drum/Jazz-Artige Sachen gehört. In die Tiefen der nächtlichen Performances sind wir noch nicht vorgestoßen (müssten Mina allein an Bord lassen)… Wenn ich was gutes mit Namen und Link finde, bist Du der erste, der es bekommt.

      Cheers and hugs,
      Fritze

      Antworten
  6. Manfred Kröger

    Grandios !!! — herzlichen Glückwunsch zum erreichen Eures Etappenziels. Jetzt habe ich keine spannenden Reisebrichte mehr zum lesen. Drei Wochen lang waren sie meine bevorzugte Frühstückslektüre.
    Der Champagner zur Begrüßung war wirklich verdient.
    Viele ereignisreiche Tage erwarten euch ja, wenn man sich das Veranstaltungprogramm anschaut.
    Herzliche Grüße besonders an die flotte Mina, erstes Kind dieser A.O. 2014
    in Martinique.
    Viel Spaß, auch ohne schwankende Planken, wünscht Euch, Manfred

    Antworten
    1. AlytesSkipper

      Lieber Manfred,
      vielen Dank für die Glückwünsche. Wir sind tatsächlich recht stolz:
      1. Boot mit Kind an Bord
      1. Lagoon 400 (Klassensieger ;-))

      Wenn ich recht verstehe, sehen wir uns auf Hispanola im Februar ? Freuen uns schon alle.
      Herzliche Grüße von allen,
      Fritze

      Antworten
  7. gesa

    Wunderbar! Dann vertretet euch mal ein bisschen die Füße auf Land! Ich lese mit Spannung mit! War der Nikolaus eigentlich auch auf See???
    Cheers!
    Gesa

    Antworten
    1. AlytesSkipper

      Klaro war der auch auf See. Allerdings hatte keiner so recht Lust, die „nackten m&m“ aus den versalzenen Segelschuhen zu naschen. Knecht Ruprecht hat es zum Glück nicht geschafft.
      Wie geht es denn im schönen Aussieland? Wir cruisen gerade mit einem Aussi-Schiff richtung Norden. Sehr, sehr entspannte Gesellen.

      Herzliche Grüße und alles Beste,
      Fritze

      Antworten
  8. Norma

    Endlich! Greta tanzt wild im Kreis und ruft die ganze Zeit: LAND IN SICHT!! LAND IN SICHT!!
    Und das immerhin, soweit ich die nunmehr eng beieinander liegenden bunten Striche noch auseinander halten kann, als Sechster!

    Google Earth verspricht Euch nicht nur Land in Sicht sondern aus meiner bescheidenen Position heraus vielmehr Paradies in Sicht! Wir stoßen auf Euch an heut Abend.

    LG
    Norma

    Antworten
    1. AlytesSkipper

      Endlich, endlich mal die Antworten 😉
      Jupp, es ist ein Paradies. Wunderbar hier. Wann kommt Ihr vorbei?
      Herzliche Grüße,
      Fritze

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.